shadow_left
Shadow_R
   
Cambridge Zertifikate Drucken E-Mail

cambridge

 

 

Seit einigen Jahren bietet das Luise-von-Duesberg-Gymnasium englischinteressierten Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit, sich auf die von der Universität Cambridge verliehenen Sprachzertifikate FCE (für Schülerinnen und Schüler der Klassen 10 sowie der Stufe 11) und CAE (für Schülerinnen und Schüler, die das FCE bereits erworben haben und das nächsthöhere Level erreichen wollen) vorzubereiten.

Mit diesen unbeschränkt gültigen Zertifikaten können die Schülerinnen und Schüler (z.B. bei Bewerbungen) vertiefte Kenntnisse der englischen Sprache nachweisen (FCE: „upper intermediate“; CAE: „advanced“). Cambridge Examen sind nach dem Europäischen Referenzrahmen für Sprachen zertifiziert (FCE: B2; CAE; C1).

Viele Universitäten und Arbeitgeber (auch im Ausland) erkennen die Cambridge Zertifikate an – z.B. als Nachweis von Englischkenntnissen für das Studium an einer englischsprachigen Universität (wo genau dies der Fall ist, erfahren Sie hier --> ).

Vorbereitung und Prüfung 

Die Vorbereitung auf die Prüfung erfolgt im Rahmen von wöchentlich stattfindenden Arbeitsgemeinschaften, die etwa über ein Jahr laufen und von Englischfachlehrern geleitet werden. Die AG-Betreuer übernehmen auch die Prüfungsanmeldung sowie die Koordination der Prüfungsabnahme für die Kandidaten. Der Start von neuen AGs wird über Aushang in der Schule und den Terminkalender der LvD-Homepage bekanntgegeben.

Die Prüfung selbst besteht jeweils aus einem schriftlichen und einem mündlichen Teil. Ersterer umfasst die Teilbereiche Leseverständnis, Schreibkompetenz, Grammatik und Idiomatik sowie Hörverständnis; letzterer erfasst Konversationsfertigkeiten.