shadow_left
Shadow_R
   
Känguru-Wettbewerb am LvD Drucken E-Mail

kaenguru_2009Seit 1998 nimmt das Luise-von-Duesberg-Gymnasium am Känguru-Wettbewerb teil.

Wie schon der Name vermuten lässt, ist dieser weltweite Mathematik-Wettbewerb in Australien entstanden. 2014 gab es ca. 886.000 Teilnehmerinnen und Teilnehmer in Deutschland. Am LvD waren es 335.

Einmal im Jahr ist Känguru-Tag in Europa. Dann lösen Schüler aus allen teilnehmenden Ländern die gleichen Aufgaben. Diese mathematischen Denksportaufgaben sind dabei eher im Sinne des Breiten- und nicht des Leistungssports zu sehen.

Mit diesem Wettbewerb wollen die Initiatoren nicht nur für das Fach begeistern, sie möchten zugleich auch den „Wir-sind-eine-Welt-Gedanken“ betonen und ins Bewusstsein heben.

Die Aufgaben erhalten wir von der Humboldt-Universität Berlin, wo auch die Lösungen ausgewertet werden. Die Teilnahmegebühr beträgt 2€ pro Schüler. Wir melden alle Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 und 6 an, damit sie den Känguru-Wettbewerb kennen lernen. Ab der 7. Klasse  ist die Teilnahme freiwillig.

Weitere Informationen finden Sie unter www.mathe-kaenguru.de