shadow_left
Shadow_R
   
Schulpatenschaft mit der Sparkasse Krefeld Drucken E-Mail
logoschulpatenschaft_375x200

 

 

 

 

 
Seit Mai 2011 besteht eine Schulpatenschaft zwischen dem Luise-von-Duesberg-Gymnasium und der Sparkasse Krefeld.

In der Präambel des Kooperationsvertrages heißt es:

„Die Sparkasse Krefeld stellt seit Jahren viele attraktive Leistungen für den Schulunterricht und darüber hinaus zur Verfügung. Die Förderung von Bildung ist aktuell ein herausragendes Handlungsfeld für die Sparkasse, die sich in ihrer geschäftspolitischen Ausrichtung, als öffentlich rechtliches regionales Kreditinstitut, dem Gemeinwohl der Region besonders verbunden fühlt.

 
 

Zu diesem Zweck bietet die Sparkasse Krefeld dem Luise-von-Duesberg-Gymnasium im Rahmen einer Bildungsoffensive eine Schulpatenschaft an, die auf einer breiten Angebotsplattform viele konkrete Nutzen für Schüler und Pädagogen als auch für die Institution Schule schafft. […]“

Neben einer finanziellen Zuwendung eröffnet die Schulpatenschaft ein großes Spektrum an Fördermaßnahmen für die ökonomische Bildung der Schülerinnen und Schüler, wie etwa:

  • Bewerbertraining
  • Betriebsbesichtigungen
  • Planspiel Börse
  • „Back to school“ - Ein aktiver Dialog mit Auszubildenden der Sparkasse Krefeld
  • u.v.m

Darüber hinaus bietet die Sparkasse Krefeld das Konzept „S-Schulverpflegung-Plus“ an. Hierbei handelt es sich um ein internetbasiertes Bestell- und Abrechnungssystem für die Schulverpflegung. So können unsere Schülerinnen und Schüler über das Internet ihr Essen bestellen und identifizieren sich unter anderem mit einer Kontokarte mit GeldKarten-Chip.

Anmeldung zum Mittagstisch

Informationen erhalten Sie hier-->

 


Schulpatenschaft der Sparkasse Krefeld: www.spskr.de