shadow_left
Shadow_R
   
September 2015 Drucken E-Mail

15 Jahre Kooperation zwischen der Firma Lackwerke Peters und dem Luise-von-Duesberg-Gymnasium


Am Mittwoch, den 30.September 2015 dürfen wir ein Jubiläum feiern:

Die Lernpartnerschaftsvereinbarung zwischen der Firma Lackwerke Peters
und dem Luise-von-Duesberg-Gymnasium Kempen jährt sich zum 15ten Mal.


Im August 2000 unterzeichneten die Verantwortlichen den Kooperationsvertrag zum absoluten Gewinn unserer Schülerinnen und Schüler, die jetzt spüren, wo ihr Wissen von Nutzen ist, und in der konkreten Arbeitswelt lernen. Bewerbungstraining, Einblicke in die globale Wirtschaft, in nachhaltiges, umweltfreundliches Arbeiten in der Industrie, Praktikumsplätze, Chemieprojektkurse und chemische Versuche in vielen Bereichen verwirklicht die Firma Lackwerke Peters für uns.Allein 20 verschiedene chemische und physikalische Unterrichtsprojekte wurden entwickelt und zahlreiche Jugend-forscht-Projekte unterstützt. 

Unsere Schüler und Schülerinnen haben der Firma Peters und dem Engagement ihrer Mitarbeiter sehr viel zu verdanken: 2
50 firmenbegleitete Unterrichtsprojekte wurden in den letzten 15 Jahren umgesetzt. 1000 Stunden Unterricht fanden in den Räumen und Labors der Firma Peters statt. Das sind 1000 Gründe, sich zu bedanken und Perspektiven für die Zukunft zu eröffnen.


An diesem Vormittag wird das Petersteam mit 18 Oberstufen-schülerinnen und -schülern ein Lernprojekt zur Herstellung von Leiterplatten im Qualitätslabor der Lackwerke durchführen.

Das wird die 1000ste Unterrichtsstunde von LvD-Schülern im Betrieb und Labor Peters sein.

In einer anschließenden Feierstunde bei der Firma Lackwerke Peters werden Schüler, Lehrer, Eltern, Mitarbeiter der Firma und Ehrengäste aus Kommune und Wirtschaft Gelegenheit haben, zusammen mit dem Schulleiter Herrn Benedikt Waerder und dem Geschäftführer der Firma Herrn Ralf Schwartz diese sehr gut funktionierende Kooperation zu würdigen.

Mit dieser Partnerschaft sehen wir freudig in die Zukunft.




Am 30. September 2015 ist wieder MINT-Tag am LvD

 
Alle LvD-Schüler und Lehrer werden in zahlreichen Exkursionen, Workshops und Betriebsprojekten aus dem Bereich Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik, kurz MINT genannt, unterwegs sein.

Von A wie Akustikprojekt bis Z wie Zooschule werden wir an 25 verschiedenen Projekten arbeiten.

Ziel ist es, den Schülerinnen und Schülern zu verdeutlichen, wie wichtig Natur und Technik in unserer Umwelt und der Industrie sind.

Gleichzeitig möchten wir die Schüler motivieren, eine Ausbildung oder ein Studium in den MINT-Fächern in Betracht zu ziehen, weil Ingenieure und Wissenschafter wichtige Bausteine für unsere Zukunft sind.