shadow_left
Shadow_R
   
Dezember 2015 -2 Drucken E-Mail

Weihnachtsgottesdienst

IMGP3800 Mit einem besinnlichen und zugleich nachdenkenswerten Gottesdienst startete der letzte Schultag vor den Weihnachts-ferien: Die Geschichte von Maria und Josef mit dem neugeborenen Kind auf der Flucht vor Herodes nach Ägypten zeigt viele Parallelen auf zu den heutzutage 60 Millionen Flüchtlingen weltweit. Da kann jeder, der nicht einfach wegschaut, zum helfenden Engel werden. Die beiden LvD- Chöre ergänzten mit ihrem stimmungsvollen Gesang die Botschaft dieses weihnacht-lichen Gottesdienstes.



LvD-Schülerin hält Vortrag bei Stolpersteinverlegung in Kempen

Stolpersteine 1

Bei der gestrigen Gedenkfeier zur ersten Verlegung von Stolpersteinen in Kempen hielt unsere Schülerin Vibeke Björn einen Vortrag über das Leben jüdischer Familien in Kempen vor und während der national-sozialistischen Herrschaft.
Das Publikum hörte ihren detaillierten und kenntnisreichen Beschreibungen gespannt zu und spendete der bemerkenswerten Vortragsleistung großen Beifall.
Stolpersteine sind ein Projekt des Künstlers Gunter Demnig, der seit 1992 mit im Boden verlegten kleinen Gedenktafeln an das Schicksal der Menschen erinnert, die in der Zeit des Nationalsozialismus (NS-Zeit) verfolgt, ermordet, deportiert, vertrieben oder in den Suizid getrieben wurden.
Stolpersteine 3 stolpersteine 5 stolpersteine 7 stolpersteine 6 stolpersteine 2

Rorate-Gottesdienst

Noch im Dunkel des frühen Morgen kamen am Dienstag ca. 120 Schülerinnen und Schüler in die Kirche Christ König, um in der nur von Kerzen erleuchteten Kirche einen adventlichen Rorate-Gottesdienst zu feiern. Nach dem eher besinnlichen Gottesdienst gab es dann ein munteres gemeinsames Frühstück im großen Saal der Kirchen-gemeinde. Wir danken allen Helfern der Gemeinde Christ König ganz herzlich für das tolle Frühstück. Rorate 2015

Zahlreiche Besucher bei der  Kunstausstellung des Projektkurses

pk1 Am Samstag, 5. Dezember 2015, wurde um 13 Uhr vor zahlreichen Besuchern die Kunst-ausstellung des Projektkurses der Q2 eröffnet. Unter dem Aspekt "Vorbilder- Nachbilder" hatten sich die jungen Künstler mit Werken bekannter Künstler auseinan-dergesetzt und sich von diesen zu eigenen Arbeiten inspirieren lassen. Die Ergebnisse der einjährigen Arbeit sowie die Arbeits-mappen, die den Prozess beschreiben, sind derzeit in unserem Kunstkeller ausgestellt. Einen ausführlichen Bericht und Bildein-drücke von der Ausstellungseröffnung finden Sie hier! 

Erfolgreiche Teilnahme an der Mathematik-Olympiade

 Mathe-Olympiade 2015       Sechs unserer Schüler haben an der zweiten Runde der Mathematik-Olympiade auf Kreis- ebene teilgenommen und konnten am Mittwoch, den 2.12.2015 im Viersener Rat- haus ihre Urkunden und Preise entgegen-nehmen:

Nils Rey (6a), Moritz von Basum (5b), Vincent Bröse (9b), Jonas Mülders (7b), Floriand Sand (7b) (v.l.n.r.) und Marcel Hillar (9b) (nicht im Bild).

Die Ergebnisse sind sehr erfreulich:

Jonas Mülders erhielt einen dritten Preis, Moritz von Basum einen zweiten Preis.

Nils Rey (als Bester des Kreises!) und Vincent Bröse erhielten jeweils einen ersten Preis und werden damit zwei von vier Schülern sein, die im Februar in der dritten Runde den Kreis Viersen vertreten und dann in Dortmund weiterknobeln werden. Wir drücken die Daumen und wünschen schon jetzt viel Erfolg!

Allen einen herzlichen Glückwunsch!

   Neues Angebot: Chorklasse

Chorklasse Bild

Ab dem Schuljahr 2016/17 bieten wir eine Chorklasse an: Gemeinsames Musizieren und Erleben von Musik, Stimmbildung, soziales Miteinander und Persönlichkeitsent-wicklung sind nur einige der Zielsetzungen der neuen Chorklasse. 


Erste Informationen dazu finden Sie  hier!